200 Minutenklassic 2010

Stefan Andy und Wild Gerhard waren auch dabei.